Vielfeld - Viele machen ein Feld an der Landwirtschaftlichen Tagung 2019

|   SLW News
Stell Dir vor Du fliegst über die Welt und unter Dir erstreckt sich ein Teppich aus Feldern...

Partizipative Kunstaktion an der Internationalen Jahreskonferenz der biodynamischen Bewegung

...Farben, Formen, Vogelperspektive, Fruchtbarkeit, Landwirtschaft, Industrie, Lebensmittel, Lebensgrundlage, Varietät, Artenvielfalt, Grundbedürfnis, Basis der Gesellschaft, Demokratie, Austausch, Fragmente, Patchwork, Teppich, Wohnzimmer, partizipative Kunst...

Das Vielfeld ist eine Metapher der landwirtschaftlich genutzten Erde. Es ist ein Zusammenspiel aus verschiedenen Handwerken, Material und individueller Farb- und Formgebung. Gemeinsam machen wir einen Teppich. Das Vielfeld entsteht aus einer Vielfalt von Feldern, die viele Menschen häkeln, stricken und weben. Performativ werden sie dann zu einem Teppich vereint. Dieser schafft uns einen Raum fürs Sinnieren, Diskutieren und Partizipieren; ein Wohnzimmer im öffentlichen Raum.

Mehr Informationen zum Projekt: Vielfeld Kunstaktion

Auch Sie können auf der Tagung vom 06. bis 09. Februar 2019 im Foyer während der Öffnungszeiten am Vielfeld häkeln, stricken und weben

Spenden in Form von Wolle, Strick- und Häkelutensilien sind herzlich willkommen! Besten Dank

Zurück