Landwirtschaftliche Tagung 2020 - Aufruf zu Vorschlägen

Die Landwirtschaftliche Tagung ist die internationale Jahreskonferenz der biodynamischen Bewegung und findet jährlich zu einem anderen Thema am Goetheanum in Dornach statt.

Mit dem aktuellen Jahresthema „Das Geistige in der Landwirtschaft“ werden an der Landwirtschaftlichen Tagung 2020 geistige Aspekte der Landwirtschaft auf der Grundlage des Landwirtschaftlichen Kurses thematisiert. Sie wird geistige Zusammenhänge vertiefen, Wege und persönliche Zugänge aufzeigen. Sie soll ein Forum für den Austausch zu diesen Themen und Basis für die Entwicklung einer Kultur im Umgang mit dem Spirituellen in der Landwirtschaft anbieten. Ausserdem werden Erfahrungen zu diesem brennenden Thema dargestellt: Wie kann der bewusste Einbezug der geistigen Komponente der Wirklichkeit eine konkrete Hilfe für alle heutigen Herausforderungen der landwirtschaftlichen Arbeit sein? 

Wir laden Sie dazu ein, sich in die Tagung einzubringen. Dafür können bis zum 25. Mai 2019 (Zeitraum verlängert) Beiträge für die Landwirtschaftliche Tagung vorgeschlagen werden.

Im folgenden Formular können Sie einen Beitrag, zum Beispiel einen Fachbeitrag, einen persönlichen Erfahrungsbericht oder einen Workshop, von anderen oder sich selbst empfehlen. Ihre Empfehlung wird anschliessend intern besprochen. Nicht alle Vorschläge können für die Landwirtschaftliche Tagung berücksichtigt werden. Eine Rückmeldung werden Sie von uns schnellstmöglich erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Beitragsideen!

Ihr Kontakt bei Rückfragen: André Hach, E-Mail: andre.hachnoSpam@goetheanum.ch

 

Vorschlag für einen Beitrag

Vorgeschlagene Person
Falls Sie nicht die genannte Person sind, nennen Sie bitte Ihre Kontakdaten im Feld "Bemerkungen".