Klimatagung 2021 - Aufruf zu Vorschlägen

Eine Tagung der Sektion für Landwirtschaft und der Jugendsektion am Goetheanum

Jeden Februar kommt die biodynamische Bewegung zu einem anderen Thema am Goetheanum in Dornach zur Landwirtschaftlichen Tagung zusammen. 2021 findet diese Tagung zum ersten Mal in Kooperation mit der Jugendsektion statt. Die Landwirtschaftliche Tagung wird somit zur Klimatagung 2021.

Unter dem aktuellen Jahresthema «Atmen mit der Klimakrise: ökologisch - sozial - spirituell» wollen wir den Klimawandel beleuchten. Wir erkennen immer mehr, dass die atmosphärische Hülle intim zu dem ganzen Erdorganismus gehört. Über der erdigen Humushaut atmet die Luft-, Licht- und Wärmehaut der Erde. Kein Mensch hat da bewusst und willentlich etwas verändert. Der Klimawandel kommt wie von aussen auf uns zu. Die Peripherie, die wir bisher gar nicht im Bewusstsein hatten, spricht zu uns: Hei, Menschen, wacht auf!

Viele Fragen bleiben offen und müssen besprochen werden: Für «das Ganze» bin ich und sind wir verantwortlich. Sind wir das wirklich? Mit diesem Erlebnis aufzuwachen, ist ein Schock: Hat es überhaupt einen Sinn, auf diese Erde zu kommen? Kann die Erde meinen Fussabdruck überhaupt ertragen? Für die Klimajugend wird aus dem Klimawandel die Klimakrise – und sie fordert einen Systemwandel.

Für diesen ökologischen, sozialen und spirituellen Wandel laden wir Sie ein, sich in die Tagung einzubringen. Bis zum 25. August2020 können Beiträge für die Klimatagung vorgeschlagen werden.

Im folgenden Formular können Sie zum Beispiel einen Fachbeitrag, einen persönlichen Erfahrungsbericht oder einen Workshop von anderen oder sich selbst empfehlen. Ihre Empfehlung wird anschliessend intern besprochen. Nicht alle Vorschläge können für die Tagung berücksichtigt werden. Eine Rückmeldung erhalten Sie schnellstmöglich nach Einsendeschluss.

Wir freuen uns auf Ihre Beitragsideen!

Bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne André Hach. E-Mail: agriculture.conference@goetheanum.ch

 

Vorschlag für einen Beitrag

Vorgeschlagene Person
Falls Sie nicht die genannte Person sind, nennen Sie bitte Ihre Kontakdaten im Feld "Bemerkungen".