Auf den Spuren der biologisch-dynamischen Präparatepflanzen

|   Literatur
Lebensorgane bilden für die Kulturlandschaft

Dieses Buch möchte dazu anregen, sich auf neue Weise mit der Natur zu verbinden und die eigenen vielseitigen Beziehungen zur Natur deutlicher wahrzunehmen und zu erleben. Es möchte dem Bestreben entgegenkommen, im Sinne der Erscheinungen des Lebens beobachten und denken zu lernen, auf seelisch-geistige Wirkungen im Lebenszusammenhang der Erde aufmerksam zu werden, sie ernst zu nehmen und von daher die eigene Tätigkeit in der Gestaltung von Natur neu zu orientieren. Die in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft für die Pflege des Kulturlandes verwendeten Heilpflanzenpräparate dienen als zentrales Beispiel.

ISBN: 978-3-7235-1221-0 

Verlag am Goetheanum

Zurück