Living-Farms-Interviews an der Landwirtschaftlichen Tagung

|   Living Farms - Noticias
Wer Interesse hat, sein Hofprojekt in einem Interview vorzustellen, bitte melden!

Liebe Praktiker_innen des biodynamischen Landbaus,

mit unserem neuen Projekt «Living Farms» besuchen wir weltweit biodynamische Höfe und stellen deren Strategien, Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten in Zeiten des globalen Wandels vor.

Auf der landwirtschaftlichen Tagung 2020 in Dornach gibt es die einzigartige Möglichkeit, dass Menschen aus vielen Ländern weltweit zusammenkommen. Mehr als wir in der Projektlaufzeit je bereisen könnten.

Diese Chance möchten wir nutzen und viele Menschen aus der biodynamischen Praxis in Kurzvideos (1-2 Minuten) sprachfähig machen. Dafür werden wir während der Tagung Kurzinterviews führen.

Wenn Sie Teil des Projektes und der Videoreihe werden möchten, ihre Arbeit sichtbar machen wollen, melden Sie sich bitte kurz bei Lin Bautze (lin.bautzenoSpam@goetheanum.ch) mit Namen, Name des Hofes und Kontaktinformationen. Wir wählen dann aus den eingereichten Vorschlägen so viele wie möglich aus.

Vielen Dank und wir freuen uns auf Sie!

Lin Bautze (Projektleitung «Living Farms»)

Zurück