Freundeskreis der Sektion

... wach

kompetent

aufmerksam

 

Sie wollen gesunde Lebensmittel frei von chemischem Dünger und Pestiziden.

Sie wollen, dass Kühe Hörner tragen, weil sie so geschaffen sind und den Platz bekommen müssen, den sie mit ihrer Eigenart brauchen.

Sie wollen, dass Pflanzen typisch gezüchtet werden.

Sie wollen die biologisch-dynamische Landwirtschaft.

Und Sie wollen, dass diese Landwirtschaft in Brüssel vor Überregulierung und gegen Gentechnik-Lobbyisten geschützt wird.

 

Dafür setzt sich die Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum seit 83 Jahren ein:

Sie fördert und entwickelt die biologische-dynamische Landwirtschaft, denn sie...

... denkt nach und stellt Fragen

... beobachtet und forscht

... analysiert und folgert

... empfiehlt und berät

... informiert und publiziert

... arbeitet mit Verbänden zusammen und engagiert sich im öffentlichen Raum

... vertritt in Brüssel mit Demeter-International die Grundrechte von Verbrauchern und Landwirtschaft

... ist Brennpunkt für die Weiterentwicklung des Denkens und Handelns für die biologisch-dynamische Landwirtschaft

... ist Treffpunkt der Weiterbildung, des Austausches und der Inspiration für biologisch-dynamische Bäuerinnen und Landwirte aus aller Welt.

 

Um diese Aufgabe erfüllen zu können, braucht die Sektion für Landwirtschaft Ihre Unterstützung...

... und darum bilden Menschen, denen das Blühen und Gedeihen der biologisch-dynamischen Landwirtschaft und ihres "Brennpunktes Sektion" ein Anliegen ist, einen ...


Freundeskreis der Sektion für Landwirtschaft

Treten Sie diesem Freundeskreis bei und unterstützen Sie das Arbeiten und Forschen mit ...

... einer Spende

... einem Legat

Der Freundeskreis der Sektion für Landwirtschaft wird Sie regelmässig informieren und zu speziellen Veranstaltungen einladen.


Iris Clerc       Franziska Degen       Sibylle Könz       Eduard Willareth

Weitere Infos unter:

http://www.freundeskreis-landwirtschaft.ch/

 

 

  • Sitemap
  • Kontakt
  • Impressum
  • Datenschutz